Die Therapeuten Couch - TCM Podcast https://www.akupunktur-hardy.de/ Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger) Wed, 04 Jan 2023 09:28:39 +0000 de hourly 1 Blubrry PowerPress/9.9.1 Um was geht es? Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein? Für wen ist der Podcast? Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen. Wer steckt dahinter? Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können. Anne Hardy clean episodic Anne Hardy info@akupunktur-hardy.de info@akupunktur-hardy.de (Anne Hardy) Anne Hardy Die Therapeuten-Couch – Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger) Die Therapeuten Couch - TCM Podcast https://www.akupunktur-hardy.de/wp-content/uploads/therapeutencouch-5.jpg https://www.akupunktur-hardy.de Frankfurt am Main Frankfurt am Main Podcast TCM Ernährungsberatung https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-tcm-ernaehrungsberatung/ Sat, 20 Feb 2021 09:36:32 +0000 https://www.akupunktur-hardy.de/?p=3512 https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-tcm-ernaehrungsberatung/#respond https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-tcm-ernaehrungsberatung/feed/ 0 Folge 7: Ernährungsberatung ist eine der fünf Säulen der Heilung in der Chinesischen Medizin. Genussvolles und regelmäßiges Essen ist nach Meinung von Dr. Karin Sitte genauso wichtig wie individuelle Nahrungsmittel-Empfehlungen Folge 7: TCM Ernährungsberatung

Ernährungsberatung ist eine der fünf Säulen der Heilung in der Chinesischen Medizin (TCM). Für viele Patientinnen ist das Thema emotional stark aufgeladen. Meine Praxiskollegin Karin Sitte geht nach 20 Jahren Praxis in TCM Ernährungsberatung relativ undogmatisch vor. Für Sie ist Essen „Versöhnung mit der Welt“; der Genuss ist mindestens genauso wichtig wie die individuelle Auswahl geeigneter Lebensmittel. Bei ihrer Beratung vertraut sie ganz auf die Eigenverantwortung ihrer Klienten.

Buchtipps

Gunter Frank, Lea Linster, Michael Wink: Karotten lieben Butter. Eine Sterneköchin, ein Arzt und ein Wissenschaftler über traditionelles Kochwissen und gesunden Genuss. Knaus Verlag, München 2018.

Gabriele Klinger und Christina Duve: „Die fünf Elemente Küche für jeden Tag“. Verlag G&U, München 2007.

Ute Engelhardt, Rainer Nögel: Rezepte der chinesischen Diätetik“, Verlag Urban & Fischer, München 2009.

Ruth Rieckmann: Kraftsuppen & Essenzen. Heilen und genießen mit den fünf Elementen. NutriTao Verlag, Bonn 2017.

Die Therapeuten Couch: Ein Entlastungspodcast für Therapeuten (insbesondere Berufsanfänger)

von Anne Hardy

Um was geht es?

Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein?

Für wen ist der Podcast?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfsahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Wer steckt dahinter?

Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können.

Blogbeiträge zur Ernährung nach TCM

Stärkende Suppe nach der Grippe

Abnehmen mit chinesischer Medizin

Was Kindern im Winter schmeckt Tipps von Ernährungsberaterin Karin Sitte

]]>
Folge 7: Ernährungsberatung ist eine der fünf Säulen der Heilung in der Chinesischen Medizin. Genussvolles und regelmäßiges Essen ist nach Meinung von Dr. Karin Sitte genauso wichtig wie individuelle Nahrungsmittel-Empfehlungen Folge 7: Ernährungsberatung ist eine der fünf Säulen der Heilung in der Chinesischen Medizin. Genussvolles und regelmäßiges Essen ist nach Meinung von Dr. Karin Sitte genauso wichtig wie individuelle Nahrungsmittel-Empfehlungen Anne Hardy 1 7 Ernährungsberatung 33:23
Podcast Endometriose https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-6-endometriose/ Sat, 14 Nov 2020 16:59:37 +0000 https://www.akupunktur-hardy.de/?p=3430 https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-6-endometriose/#respond https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-6-endometriose/feed/ 0 Folge 6: Endometriose ist oft mit starken Menstruationsschmerzen verbunden und ein häufiger Grund für unerfüllten Kinderwunsch. Ein Gespräch mit der Ärztin Dr. Annemarie Schweizer-Arau über Therapien mit Chinesischer Medizin. Folge 6: Endometriose

Endometriose ist oft mit starken Menstruationsschmerzen verbunden. Und sie is ein häufiger Grund für unerfüllten Kinderwunsch. Was man dagegen aus Sicht der Chinesischen Medizin tun kann, bespreche ich mit der Ärztin Dr. Annemarie Schweizer-Arau.

Links

Webseite von Dr. Annemarie Schweizer-Arau zur Systemischen Autoregulationstherapie (SART)

IVF Naturelle Kompetenznetz

Blogbeitrag: Endometriose Schmerzen behandeln

Buchtipp

Annemarie Schweizer-Arau: Der sanfte Weg zum Wunschkind. IVF (fast) ohne Hormone. Kösel Verlag 2015. ISBN 978-3-466-31054-8

 

Die Therapeuten-Couch – Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger)

von Anne Hardy

Um was geht es?

Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein?

Für wen ist der Podcast?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Wer steckt dahinter?

Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Aber meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können.

]]>
Folge 6: Endometriose ist oft mit starken Menstruationsschmerzen verbunden und ein häufiger Grund für unerfüllten Kinderwunsch. Ein Gespräch mit der Ärztin Dr. Annemarie Schweizer-Arau über Therapien mit Chinesischer Medizin. Folge 6: Endometriose ist oft mit starken Menstruationsschmerzen verbunden und ein häufiger Grund für unerfüllten Kinderwunsch. Ein Gespräch mit der Ärztin Dr. Annemarie Schweizer-Arau über Therapien mit Chinesischer Medizin. Anne Hardy 1 6 Endometriose clean 45:55
Podcast Krisenberatung bei unerfülltem Kinderwunsch https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-5-krisenberatung-bei-unerfuelltem-kinderwunsch/ Fri, 09 Oct 2020 13:38:00 +0000 https://www.akupunktur-hardy.de/?p=3402 https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-5-krisenberatung-bei-unerfuelltem-kinderwunsch/#respond https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-5-krisenberatung-bei-unerfuelltem-kinderwunsch/feed/ 0 Folge 5: Krisenberatung bei unerfülltem Kinderwunsch Folge 5: Krisenberatung bei unerfülltem Kinderwunsch

Wann ist aus ein geeigneter Zeitpunkt für ein Paar mit unerfülltem Kinderwunsch eine psychosoziale Beratung aufzusuchen? Gibt es typische Anzeichen dafür, dass es für ein Paar schwer sein kann, aus der Krise allein herauszufinden?

Links

Webseite von Dr. Petra Thorn

 

Die Therapeuten-Couch – Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger)

von Anne Hardy

Um was geht es?

Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein?

Für wen ist der Podcast?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Wer steckt dahinter?

Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können.

]]>
Folge 5: Krisenberatung bei unerfülltem Kinderwunsch Wann ist ein geeigneter Zeitpunkt für ein Paar mit unerfülltem Kinderwunsch eine psychosoziale Beratung aufzusuchen? Gibt es typische Anzeichen dafür, dass es schwer sein kann, aus der Krise allein herauszufinden? Ein Gespräch mit der Sozialpsychologien Dr. Petra Thorn. Anne Hardy 1 5 Krisenberatung bei unerfülltem Kinderwunsch clean 39:25
Podcast Nähe und Distanz https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-naehe-und-distanz/ Fri, 07 Aug 2020 19:24:41 +0000 https://www.akupunktur-hardy.de/?p=3382 https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-naehe-und-distanz/#respond https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-naehe-und-distanz/feed/ 0 Folge 4: Nähe und Distanz - Als Therapeutinnen und Therapeuten sind wir für die Beziehung zu unseren Patienten verantwortlich. Wie können wir diese Beziehung so gestalten, dass sie für den Patienten heilsam ist und uns selbst nicht erschöpft? Folge 4: Nähe und Distanz

Als Therapeutinnen und Therapeuten sind wir für die Beziehung zu unseren Patienten verantwortlich. Wie können wir diese Beziehung so gestalten, dass sie für den Patienten heilsam ist und uns selbst nicht erschöpft?

Literatur zum Podcast

Connelly, Dianne: Alles Weh ist Heimweh. Verlag Bruno Endrich, Heidelberg 1992.

Maio, Giovanni: Den Kranken Menschen verstehen. Für eine Medizin der Zuwendung. Herder Verlag, Freiburg 2015

Schmidbauer, Wolfgang: Hilflose Helfer. Über die seelische Problematik der helfenden Berufe. Rowohlt Verlag. Reinbek bei Hamburg. 21. Auflage 2018

Die Therapeuten-Couch – Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger)

von Anne Hardy

Um was geht es?

Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein?

Für wen ist der Podcast?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Wer steckt dahinter?

Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können.

]]>
Ein Entlastungs-Podcast für Heilberufe Als Therapeutinnen sind wir für die Beziehung zu unseren Patienten verantwortlich. Wie können wir diese Beziehung so gestalten, dass sie für den Patienten heilsam ist und uns selbst nicht erschöpft? Darum geht es im Gespräch mit Friedlinde Adt-Bauckhage. Anne Hardy 1 4 Nähe und Distanz clean 43:54
Podcast Emotionen behandeln https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-emotionen-behandeln/ Fri, 19 Jun 2020 08:38:03 +0000 https://www.akupunktur-hardy.de/?p=3327 https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-emotionen-behandeln/#respond https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-emotionen-behandeln/feed/ 0 Folge 3: In der Chinesischen Medizin gelten Emotionen ebenso als Krankheitsursachen wie pathogene Faktoren, die von außen in den Körper eindringen. Insofern ist die Chinesische Medizin in ihren Ursprüngen eine psychosomatische Medizin. In dieser Folge spreche ich mit Sigrid Klain über die Behandlung von Emotionen nach den 5 Elementen. Folge 3: Emotionen behandeln – mit Sigrid Klain

In der Chinesischen Medizin gelten Emotionen ebenso als Krankheitsursachen wie pathogene Faktoren, die von außen in den Körper eindringen. Insofern ist die Chinesische Medizin in ihren Ursprüngen eine psychosomatische Medizin.

In dieser Folge spreche ich mit Sigrid Klain über die Behandlung von Emotionen nach den 5 Elementen. Sigrid Klain lernte das System der Behandlung nach den 5 Elementen bei Josef Worsley in England und  gehört zu den ersten Therapeutinnen, die es in Deutschland anwenden und unterrichten.

In dieser Folge sprechen wir über Therapiestrategien für den emotionalen Ausgleich. Denn alle Emotionen – Ärger, Freude, Sorge, Trauer und Angst – gehören zu einem menschlichen Leben dazu. Pathologische werden sie nur, wenn wir in ihnen feststecken; z.B. dauerhaft gereizt sind oder in tiefer Trauer gefangen.

Wir reflektieren, wie Therapeut:innen auch durch ihr Verhalten die jeweilige Konstitution der Patient:in balancieren helfen können.

 

Die Therapeuten-Couch – Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger)

von Anne Hardy

 

Um was geht es?

Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein?

Für wen ist der Podcast?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Wer steckt dahinter?

Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können.

]]>
Folge 3: In der Chinesischen Medizin gelten Emotionen ebenso als Krankheitsursachen wie pathogene Faktoren, die von außen in den Körper eindringen. Insofern ist die Chinesische Medizin in ihren Ursprüngen eine psychosomatische Medizin. In der Chinesischen Medizin gelten Emotionen ebenso als Krankheitsursachen wie pathogene Faktoren, die von außen in den Körper eindringen. Insofern ist die Chinesische Medizin in ihren Ursprüngen eine psychosomatische Medizin. In dieser Folge spreche ich mit Sigrid Klain über die Behandlung von Emotionen nach den 5 Elementen. Anne Hardy 1 3 Emotionen behandeln clean 1:01:38
Podcast Umgang mit Fehlern https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-umgang-mit-fehlern/ Tue, 26 May 2020 10:26:13 +0000 https://www.akupunktur-hardy.de/?p=3266 https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-umgang-mit-fehlern/#respond https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-umgang-mit-fehlern/feed/ 0 Folge 2: Umgang mit Fehlern - In der Anfangszeit meiner Praxis hatte ich besonders viel Angst vor Fehlern. Inzwischen weiß ich: Ganz ohne Fehler geht es nicht. Folge 2: Umgang mit Fehlern

In der Anfangszeit meiner Praxis hatte ich besonders viel Angst vor Fehlern. Inzwischen weiß ich: Ganz ohne Fehler geht es nicht. „Wichtig ist, dass man die richtigen Schlüsse daraus zieht“, meint der Anästhesist Dr. Malte von Neumann-Cosel, der eine Praxis für Chinesische Medizin in Mainz betreibt. Für ihn sind Fehler das Salz in der Suppe.

 

Die Therapeuten-Couch – Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger)

von Anne Hardy

 

Um was geht es?

Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein?

Für wen ist der Podcast?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Wer steckt dahinter?

Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können.

]]>
Folge 2: Umgang mit Fehlern - In der Anfangszeit meiner Praxis hatte ich besonders viel Angst vor Fehlern. Inzwischen weiß ich: Ganz ohne Fehler geht es nicht. In der Anfangszeit meiner Praxis hatte ich besonders viel Angst vor Fehlern. Inzwischen weiß ich: Ganz ohne Fehler geht es nicht. „Wichtig ist, dass man die richtigen Schlüsse daraus zieht“, meint der Anästhesist Dr. Malte von Neumann-Cosel, der eine Praxis für Chinesische Medizin in Mainz betreibt. Für ihn sind Fehler das Salz in der Suppe. Anne Hardy 1 2 Umgang mit Fehlern clean 47:31
Podcast Handeln und Geschehen lassen https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-handeln-und-geschehen-lassen/ Tue, 26 May 2020 09:33:23 +0000 https://www.akupunktur-hardy.de/?p=3247 https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-handeln-und-geschehen-lassen/#respond https://www.akupunktur-hardy.de/podcast-handeln-und-geschehen-lassen/feed/ 0 Folge 1: Die meisten Menschen spüren den Impuls zu handeln, wenn ein anderer Mensch leidet oder in Not ist. Von uns als Therapeuten erwarten die Patienten, dass wir etwas tun, damit es ihnen besser geht. Folge 1: Handeln und Geschehen lassen

Die meisten Menschen spüren den Impuls zu handeln, wenn ein anderer Mensch leidet oder in Not ist. Von uns als Therapeuten erwarten die Patienten, dass wir etwas tun, damit es ihnen besser geht. Doch wie können wir den Heilungsprozess am besten fördern? Nach Auffassung von Nils von Below, Akupunkteur in Frankfurt, geht es nicht ohne die Mitwirkung des Patienten (sofern es sich nicht um einen Notfall oder eine akute Erkrankung handelt).

 

Die Therapeuten-Couch – Ein Entlastungspodcast für Heilberufe (insbesondere Berufsanfänger)

von Anne Hardy

 

Um was geht es?

Die Arbeit mit kranken Menschen wirft für Therapeutinnen und Therapeuten immer wieder Fragen auf, die über das rein Fachliche hinausgehen: Wie viel Nähe will ich zu meinen Patienten zulassen? Inwieweit beziehe ich ihn in meine Therapiestrategie ein? Wie gehe ich mit Fehlern um? Wie stark gehe ich auf die psychische Seite körperlicher Symptome ein?

Für wen ist der Podcast?

Diese und ähnliche Fragen beschäftigen besonders Berufsanfänger in den Heilberufen. Doch manche sind auch Dauerbrenner. In meinem Podcast „Die Therapeutencoach“ suche ich darauf Antworten im Gespräch mit erfahrenen Kolleginnen und Kollegen.

Wer steckt dahinter?

Mein eigener Schwerpunkt ist die Chinesische Medizin, die von jeher psychosomatisch arbeitet. Meine Gesprächspartner kommen aus einem breiten Spektrum an Heilberufen: Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen, Krankenschwestern, soziale Berufe oder Theologen. Denn ich bin überzeugt, dass wir viel voneinander lernen können.

]]>
Folge 1: Die meisten Menschen spüren den Impuls zu handeln, wenn ein anderer Mensch leidet oder in Not ist. Von uns als Therapeuten erwarten die Patienten, dass wir etwas tun, damit es ihnen besser geht. Die meisten Menschen spüren den Impuls zu handeln, wenn ein anderer Mensch leidet oder in Not ist. Von uns als Therapeuten erwarten die Patienten, dass wir etwas tun, damit es ihnen besser geht. Doch wie können wir den Heilungsprozess am besten fördern? Nach Auffassung von Nils von Below, Akupunkteur in Frankfurt, geht es nicht ohne die Mitwirkung des Patienten (sofern es sich nicht um einen Notfall oder eine akute Erkrankung handelt). Anne Hardy 1 1 Handeln und Geschehen lassen clean 37:22