Stress/Burnout

Die Zahl derer, die über Stress oder sogar Burnout klagen, steigt seit geraumer Zeit stetig; körperliche und geistige Erschöpfung verstärken einander. Der ganzheitliche Ansatz der TCM kann hier Leiden vermindern
Stress macht an sich noch nicht krank, sondern die damit verbundenen Gefühle von Überforderung, Ohnmacht, Sinnlosigkeit, mangelnder Wertschätzung oder die Erfahrung des Scheiterns trotz großen Engagements. Gehen wir zu lange und zu häufig über die Grenzen unserer Leistungsfähigkeit oder ignorieren wir hartnäckig die Symptome unseres Körpers, können Erschöpfung, Schlafstörungen, Depressionen, chronischer Stress und Burnout die Folge sein.

  • Hilfestellungen bei belastendem, anhaltendem Stress
  • Betreuung und Beratung, bevor es zu einem Burnout kommt
  • Ziel ist das Wiederherstellen der inneren Harmonie
  • Hilfe bei Depressionen, Überforderung, Ohnmacht, dem Gefühl der Sinnlosigkeit

kontaktieren Sie uns


Manche stürzen sich in den Job, in der Hoffnung, durch Leistung einen späteren Vorteil genießen zu können. Andere werden durch schwere Krisen und Unglücksfälle des Lebens so sehr unter Stress gesetzt, dass der Organismus sich nicht mehr ausreichend regenerieren kann. Dadurch sinken die Lebensfreude, die Leistungsfähigkeit und das Gefühl, das eigene Leben unter Kontrolle zu haben. Einst erstrebte Ziele erscheinen aufgrund der Erschöpfung unerreichbar, Erfolgserlebnisse werden seltener und das Selbstwertgefühl nimmt immer weiter ab.

Der Endpunkt dieser Abwärtsspirale kann dann der Burnout sein, der jedes „Weitermachen wie bisher“ unmöglich macht. Oft ist dann eine längere Auszeit und der Aufenthalt in einer Klinik notwendig, beispielsweise in der TCM-Klinik in Bad Kötzting. In meiner Praxis übernehme ich die Folgebehandlungen.
Ihre Vorteile:

  • Durch gezielte Stressbewältigung mit Akupunktur und Qigong können Sie dem Burnout vorbeugen
  • Nach einem Klinik-Aufenthalt helfe ich Ihnen, das innere Gleichgewicht weiter zu stabilisieren und gegebenenfalls Ihr Leben neu auszurichten
  • Durch Änderung des Lebensstils nach dem Empfehlungen der TCM gewinnen Sie Schritt für Schritt die Kontrolle über Ihr Leben zurück

Ich nehme mir Zeit für Ihr Problem. Das heißt nicht nur, dass ich mit Ihnen die Ursachen von Stress ergründe, sondern auch auf emotionale Ursachen und unerfüllte Bedürfnisse achte. Das Ziel meiner Arbeit ist das Wiederherstellen der Harmonie auf der körperlichen, emotionalen und psychischen Ebene.
Warten Sie nicht, bis ihr Körper Sie durch einen Zusammenbruch zu einer absoluten Ruhepause zwingt. Schon Änderungen in der Lebensführung wie regelmäßiges Essen und zeitiges Schlafengehen vor 23 Uhr können Sie vor dem Ausbrennen schützen. Sinnvoll sind auch kleine Rituale, mit denen Sie die emotional aufwühlende Erlebnisse des Tages loslassen und den Blick auf das lenken, was gut gelaufen ist und wofür Sie dankbar sind. Ich verwende Akupunktur und Kräutertherapie (westliche Kräuter), um Körper und Geist zu entspannen und energetisch zu stärken.
Auch für Situationen, die im Alltag Stress, Beklemmungen oder Ängste auslösen wie öffentliches Reden, Prüfungsangst, Flugangst oder unbestimmte Ängste mit Herzklopfen, Schweißausbrüchen etc. kann der ganzheitliche Ansatz der chinesischen Medizin Betroffenen helfen, ruhiger, gelassener und kraftvoller zu reagieren. Auf diesem Weg begleite ich Sie gerne mit meiner Erfahrung und meinem Wissen in diesem Bereich.